de en es cn fr

Kalibrierung

Kalibrierung und Justage aller bei Signal Concept hergestellten Geräte im Kundenauftrag:
Die Kalibrierungen erfolgen mittels DKD-überwachten Messnormalen. Die Übereinstimmung der Kalibrierwerte mit den vereinbarten Spezifikationen wird durch die Erneuerung des Abnahmeprüfzeugnisses 3.1, DIN EN 10204 und dem dazugehörigen Protokoll der spezifischen Messwerte bestätigt.

Kalibrierungen mit dem Anspruch der Zertifizierung von DKD-/DAkkS-akkreditierten Prüflaboren führen wir im Kundenauftrag bei Kooperationspartnern durch.

Die direkte partnerschaftliche Kooperation mit der Kalibrier- und Prüfstelle der DB AG in Chemnitz ist dabei eine wichtige Voraussetzung um den hohen Kundenansprüchen in jeder Weise gerecht werden zu können.